Als Erreger für die "Feline Infektiöse Anämie" (FIA) gilt das Bakterium "Haemobartonella felis", welches sich an die Erythrozyten (die roten Blutzellen) anheftet und deren Zelloberfläche zerstört.

Hierdurch werden die infizierten roten Blutzellen durch Phagozyten in der Milz und Leber aus dem Blutkreislauf entfernt

FIA - Feline infektiöse Anämie

FIA Felinie infektiöse Anämie

Hämolytische Anämie

Durch diesen Vorgang, welcher als Hämolyse bezeichnet wird, kommt es zur so genannten "hämolytischen Anämie". Hierbei handelt es sich um eine regenerative Anämie, das heißt, die Erythrozyten sind in diesem Fall "erneuerbar" und werden im Knochenmark nachgebildet.

Folgen einer Infektion mit FIA

Die Inkubationszeit beträgt 6 bis 17 Tage. Folgende Symptomatik kann in der aktuen Phase beobachtet werden: Fieber, Appetitlosigkeit, Abmagerung, Abgeschlagenheit, porzellanfarbene Schleimhäute, Ikterus (Gelbsucht).

Die klinischen Symptome sind schwankend, da der Replikationszyklus 6-8 Wochen dauert und zyklische Schwankungen der Bakteriämie verursacht.

Behandlung der FIA

Tetracycline (Antibiotika) bieten eine gute Behandlungsmöglichkeit, jedoch sind Rückfälle möglich, da der Erreger wohl nicht ausgeschieden wird.

Wie erfolgt die Infektion mit FIA?

"Haemobartonella felis" kommt in Deutschland lt. Fachliteratur häufig vor, wobei der Hauptübertragungsweg wahrscheinlich Flöhe sind. Dennoch kommt die Infektion auch bei Katzen ohne Freilauf vor, wenngleich dies eher selten der Fall ist.

Eine weitere Übertragungsmöglichkeit stellen Bluttransfusionen dar, und das Bakterium kann auch im Mutterleib durch die Plazenta übertragen werden.

Nichtinfektiöse Formen der Anämie

Anämien müssen aber nicht infektiöser Natur sein!! Eine ausführliche Darstellung der verschiedenen Anämie-Formen findet in unserem Artikel Anämie!

Buchtipps zum Thema Katzenkrankheiten
Ratgeber zur Katzengesundheit
Fachliteratur Katzenmedizin

 

Follow us

Besuch uns auf Facebook      Besuch uns bei Instagram

Rubriken & Themen

Ernährung der Katze

Katze artgerecht fuettern

Suchanleitung

Suchanleitung

Impressionen

  • 01-Valerie.jpg
  • 02-Viona.jpg
  • 03-Verina.jpg
  • 04-Vivien.jpg
  • 05-Verina.jpg
  • 06-Valerie.jpg
  • 07-Valerie.jpg
  • 08-Bonita.jpg
  • 09-Viona.jpg
  • 10-Viona.jpg
  • 11-Viona.jpg
  • 12-Viona.jpg
  • 13-Viona.jpg
  • 14-Rossini.jpg
  • 15-Leo.jpg
  • 16-Leo.jpg
  • 17-Vivien.jpg
  • 18-Vivien.jpg
  • 19-Valerie.jpg
  • 20-Valerie.jpg
  • 21-Rossini.jpg
  • 22-Valerie.jpg
  • 23-Valerie.jpg
  • 24-Valerie.jpg
  • 25-Bonita.jpg
  • 26-Verina.jpg
  • 27-Viona.jpg
  • 28-Valerie.jpg
  • 29-Verina+Valerie.jpg
  • 30-Nuri.jpg
  • 31-Verina.jpg
  • 32-Verina.jpg
  • 33-Valerie.jpg
  • 34-Leo.jpg
  • 35-Viona.jpg
  • 36-Viona.jpg
  • 37-Viona.jpg
  • 38-Viona.jpg
  • 39-Lene.jpg
  • 40-Semira.jpg

Über 7 Mio. Besucher

Heute 1498

Gestern 2115

Woche 3613

Monat 1498

Insgesamt 7182242

Empfehlungen

Anifit

CBD Vital

Zooplus

zoobio218

amazon

zooroyal

fressnapf

Fellicita

petsMenu

medpets

sanicare

Zoologo

Agila1

FitLine

Inhaltssuche

Benutzer online

Aktuell sind 317 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.