Für Entzündungen des Magen-Darm-Traktes gibt es eine Vielzahl verschiedener Bezeichnungen wie Gastritis, Enteritis oder Colitis - je nachdem, welcher Organbereich betroffen ist: Magen, Dünndarm oder Dickdarm.

Die Hauptsymptome hierbei sind Erbrechen und Durchfall. Das Tier kann aber ebenso unter Verstopfung, gestörtem Allgemeinbefinden, Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit leiden.

Magen-Darm-Erkrankungen bei der Katze

Magen-/Darmerkrankungen bei Katzen

Mögliche Ursachen und Risikofaktoren

  • Gestörte Immunfunktion im Darmbereich
  • Bakterielle oder virale Infektion
  • Ungeeignetes Futter oder plötzlicher Futterwechsel
  • Fette Zwischenmahlzeiten, Essensreste,
  • Giftige Substanzen, Pflanzen(!!)
  • Fremdkörper
  • Verdorbenes Futter (Nassfutter beginnt bereits nach 20 Minuten mit dem Verderbungsprozess)
  • Erkrankungen anderer Organe wie z.B. der Niere
  • Trauma oder Stress
  • Bestimmte Parasiten wie z.B. einige Magen-Darm-Würmer

Mögliche Therapien

Unter Umständen kann Futterentzug für einen bestimmten Zeitraum angesagt sein (dies sollte jedoch ausschließlich der Tierarzt bestimmen!) Nach eingehender Untersuchen kann der Tierarzt in Abhängigkeit von der Ursache und dem Schweregrad auch Flüssigkeitsersatz, bestimmte Arzneimittel und manchmal auch einen operativen Eingriff anordnen.

In weniger schwerwiegenden Fällen kann es auch dienlich sein, vorübergehend ausschließlich leicht verdauliches Geflügel zu füttern.

Das Futter sollte auf jeden Fall in mehreren kleinen Portionen über den Tag verteilt gereicht werden. Es sollte außerdem hochwertig und hochverdaulich sein und wenig Fett enthalten.

Hierdurch wird die Nährstoffaufnahme verbessert sowie das Risiko für Erbrechen und Durchfall gemindert. In einigen Fällen unterstützt die Gabe eines fettarmen, rohfaserreichen Futters die Regulation der Darmbewegungen.

Darmaufbau nicht vergessen!

Bei einer bakteriellen Fehlbesiedelung des Darms ist unbedingt auch ein Darmaufbau angezeigt (z.B. mit Powerdarm, SymbioPet oder Vetosan).

 

Weiterführende Themen:

 

Fachbuch zum Thema

Gastroenterologie bei Hund und Katze
(Cover anklicken)

Follow us

Besuch uns auf Facebook      Besuch uns bei Instagram

Rubriken & Themen

Ernährung der Katze

Katze artgerecht fuettern

Suchanleitung

Suchanleitung

Impressionen

  • 01-Valerie.jpg
  • 02-Viona.jpg
  • 03-Verina.jpg
  • 04-Vivien.jpg
  • 05-Verina.jpg
  • 06-Valerie.jpg
  • 07-Valerie.jpg
  • 08-Bonita.jpg
  • 09-Viona.jpg
  • 10-Viona.jpg
  • 11-Viona.jpg
  • 12-Viona.jpg
  • 13-Viona.jpg
  • 14-Rossini.jpg
  • 15-Leo.jpg
  • 16-Leo.jpg
  • 17-Vivien.jpg
  • 18-Vivien.jpg
  • 19-Valerie.jpg
  • 20-Valerie.jpg
  • 21-Rossini.jpg
  • 22-Valerie.jpg
  • 23-Valerie.jpg
  • 24-Valerie.jpg
  • 25-Bonita.jpg
  • 26-Verina.jpg
  • 27-Viona.jpg
  • 28-Valerie.jpg
  • 29-Verina+Valerie.jpg
  • 30-Nuri.jpg
  • 31-Verina.jpg
  • 32-Verina.jpg
  • 33-Valerie.jpg
  • 34-Leo.jpg
  • 35-Viona.jpg
  • 36-Viona.jpg
  • 37-Viona.jpg
  • 38-Viona.jpg
  • 39-Lene.jpg
  • 40-Semira.jpg

Über 7 Mio. Besucher

Heute 1544

Gestern 2318

Woche 14711

Monat 70104

Insgesamt 7177708

Empfehlungen

Anifit

CBD Vital

Zooplus

zoobio218

amazon

zooroyal

fressnapf

Fellicita

petsMenu

medpets

sanicare

Zoologo

Agila1

FitLine

Inhaltssuche

Benutzer online

Aktuell sind 290 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.