Buchtipp: Abenteuer & Fantasyromane Katze

Auf geheimen Pfaden

Auf geheimen Pfaden

von Gabriel King

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher in Neuauflage: Der kleine Hauskater Tom fühlt sich schon kurz nach seiner Adoption aus einer schäbigen Zoohandlung wie magisch hinausgezogen in die Dunkelheit, obwohl er doch in seinem neuen Zuhause alles hat, was ein kleines Katzenherz begehrt. Der Grund: Die “große Katze” Majicou hat ihn als seinen Lehrling ausgewählt und hält einen sehr wichtigen Auftrag für ihn bereit. Tom soll den König und die Königin der Katzen finden, die in großer Gefahr sind, und sie auf geheimen Pfaden nach Tintagel bringen, wo die Königin ein goldenes Kätzchen gebären soll. Die alten Legenden berichten von jener “Goldenen Katze” als einem mächtigen und geheimnisvollen Wesen, das die Menschen seit Urzeiten zu erschaffen suchten. Ein besonders ausdauernder Forscher kommt diesem Ziel unter Verwendung seiner magischen und lebensverlängernden Kräfte nach 300 Jahren grausamster Zucht bedrohlich nahe: Man nennt ihn “den Alchimisten”. Er verspricht sich von der Goldenen Katze “den Schlüssel für alle Geheimnisse der natürlichen Welt”. Somit setzt er alles daran, die geflohene Königin wieder in seine Fänge zu bekommen, um ihrem goldenen Nachwuchs habhaft zu werden.
Ein weiter Weg liegt vor Kater Tom, auf welchem ein Abenteuer das andere jagt. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden und Helfern fechtet er unerbittliche Kämpfe gegen die bösen Mächte aus, um das Königspaar und damit die geheimen Pfade zu retten.....
Eine wirklich fesselnde und bewegende Geschichte, bei der die Spannung groß geschrieben wird - wenngleich sich der Autor manchmal fast schon etwas zu sehr in den malerischen Details von Landschaft und Ereignissen verliert. Aber eine Fantasy-Szenerie will halt gebührend dargestellt sein....und schließlich bieten 511Seiten auch hinreichend Platz dafür....

(Neuauflage, gebundene Ausgabe, 511 Seiten, Heyne, 3453165640, 11,95 €)

Bestell Button

 diegoldenekatze

Die Goldene Katze

von Gabriel King

Fortsetzung: Kater Tom, inzwischen “Hüter der geheimen Pfade” und Nachfolger des “Majicous”, führt einige Zeit ein beschauiches Leben auf Tintagel, gemeinsam mit seinen Freunden, dem Königspaar und dessen Nachwuchs. Doch eines Tages verschwindet eines der königlichen Kätzchen, kurz darauf ein zweites....und wieder verschmelzen die geheimen Pfade zu einem großen Irrgarten, in dem Tom und seine Freude auf der Suche nach den goldenen Katzenkindern waaghalsige Abenteuer zu bestehen haben. Sollten Sie sich am Ende zu früh in Sicherheit gewähnt haben? Sollte das Opfer des Majicous umsonst gewesen sein und “der Alchimist” noch immer eine Gefahr für die Welt der Katzen darstellen? Diesmal liegt alles an Tom, und wieder liegt ein weiter und harter Weg vor ihm, der ihn diesmal sogar um die ganze Welt führt. Weiß er doch noch nicht einmal, welches der drei königlichen Katzenkinder zur “Goldenen Katze” der Legende bestimmt ist....

(Broschierte Ausgabe, 447 Seiten, Heyne, leider nur noch gebraucht zu beziehen)

Bestell Button

Traumjaeger und Goldpfote

Traumjäger und Goldpfote

von Tad Williams

Ein weiterer meiner Fantasy-Favoriten in Neuauflage: Traumjäger und Goldpfote gehört absolut zu den besten Katzenromanen, die ich je gelesen habe. Träumer Fritti (Traumjäger) verliebt sich in die junge Katze Goldpfote, die jedoch spurlos verschwindet, wie auch einige weitere Gefährten. Wo sind sie nur alle geblieben? Zusammen mit Raschkralle und Dachschatten macht sich der Kater auf die Suche. Er kommt an den Königshof des ältesten Katzengeschlechts der Geschichte, und sein Weg führt ihn hinab bis in die dunkelste Katzenhölle. Und schließlich findet er, was kein Mensch und keine Katze je zuvor auch nur geträumt hatten...
Eine äußerst spannend aufgebaute Katzenmythologie vom Feinsten! Der Autor hat eine ganz eigene Katzenwelt mit ihrer eigenen Sprache erfunden. Wirklich lesenswert! Für Kinder allerdings eher nicht geeignet, da es mitunter ziemlich gruselig zugeht.

(gebundene Ausgabe, 432 Seiten, Klett-Cotta)

Bestell Button

Solos Reise

Solos Reise

von Joy Smith Aiken

Mit Abstand einer der besten Katzenromane, die ich je gelesen habe. Die Geschichte erzählt von einem Kater, der früh zur Waise wird und Anschluss an eine Gruppe wild lebender Katzen findet, mit denen er viele gemeinsame Abenteuer erlebt. Durch seine herausragende Auffassungsgabe und Intelligenz wird er bald zum Anführer der Population und führt diese auf der Suche nach einer neuen Heimat in ein neues Land. Erzählt wird die Geschichten sehr fesselnd und anrührend, wobei Begriffe einer ganz eigenen Katzensprache verwendet werden, in die man als Leser eingeführt wird. Das Cats Magazine schrieb damals: "Falls ein Katzenbesitzer nur ein einziges Buch im Jahr lesen wollte - Solos Reisen sollte dieses eine sein!" Und dem kann ich mich nur anschließen!!! Das Buch war jahrelang vergriffen, inzwischen ist es neu aufgelegt worden, was mich wirklich freut!

(gebundene Ausgabe, 319 Seiten, Fischer Verlag)

Bestell Button

Jägermond2

Jägermond- Im Reich der Katzenkönigin

von Andrea Schacht

Bastet Merit, die Königin der Katzen aus dem Land Trefélin, gerät in Schwierigkeiten. Als ihre Menschenfreundin Gesa, der sie aus früheren Zeiten viel zu verdanken hat, stirbt, wechselt Majestät mithilfe ihres magischen Ankhs, welches ihr besondere Fähigkeiten verleiht, in unsere Welt, um Gesa zu verabschieden. In Frauengestalt trifft sie dabei an Gesas Sterbebett kurz auf deren Enkelin Feli.
Auf dem Rückweg nach Trefélin geraten Majestät und ihr Begleiter Mafed - inzwischen in Gestalt zweier gewöhnlicher Hauskatzen - am Grenzübergang in die Fänge von ein paar angetrunkenen Jugendlichen. Während Mafed der Übergang nach Trefélin gelingt, verliert Majestät im Gerangel ihr Ankh und muss in Hauskatzengestalt zurück bleiben. Ohne das Ankh sieht sie nur eine Chance, in ihr Land zurückzukehren und ihre eigentliche Größe wieder anzunehmen: Der Wandlungsring, den sie einst Gesa geschenkt hatte. Diesen hatte Gesa jedoch ohne weitere Erklärungen kurz vor ihrem Tod Feli anvertraut.
In Trefélin wird derweil Kater Nefer beordert, in die Welt der Menschen zu reisen und Majestät zurückzuholen. Drei unerfahrene junge „Anwärter“ dürfen ihn begleiten, um sich auf diesem Wege in ihrer ersten Prüfung zu bewehren, machen es Nefer jedoch in ihrer überschwänglichen Begeisterung alles andere als leicht, Majestät und das Ankh zu finden. Während Majestät Unterschlupf im Forsthaus findet, gerät das Ankh in die Hände von Finn, der es nichtsahnend Feli schenkt, kurz bevor er von den 3 jungen Anwärtern nach Trefélin entführt wird und sich dort in Katzengestalt wiederfindet. Auch Feli ahnt nicht, was sie da in ihren Händen hält, bis Kater Nefer bei ihr auftaucht. Mittels Gesas Ohring kann Feli sich mit Nefer verständigen und begibt sich mit ihm auf die Suche nach Majestät. Kurz darauf erkennen die beiden, dass in Trefélin eine tödliche Verschwörung gegen die Königin im Gange ist. Und so wechseln auch sie die Welten, um in Trefélin herauszufinden, wer die Herrschaft der Königin beenden will. Gemeinsam mit Finn und der geheimnisvollen Kätzin Che-Nupet stellen sie sich der wahrhaft abenteuerlichen Aufgabe, der Verschwörung auf die Spur zu kommen, den Widersacher auszuschalten und Bastet Merit die Rückkunft nach Trefélin zu ermöglichen…
Zu Beginn der Geschichte eher als Jugendroman mit leicht mystischen Zügen anmutend, verlagert sich die Geschichte alsbald zunehmend in die Fantasy-Welt Trefélin und gewinnt damit deutlich an Faszination und Spannung, die sich mit jedem weiteren Kapitel konstant steigert. Am Ende wünscht sich wohl jeder wahre Katzenfreund, dem Land Trefélin und seinen liebenswerten Bewohnern ebenfalls einen Besuch abstatten zu dürfen und über einen dieser wunderbaren Verständigungsringe zu verfügen, um mit den Katzen sprechen zu können!

(Taschenbuchausgabe, 447 Seiten, blanvalet, ISBN: 3442268974, 6,00 EUR):

Bestell Button

 

Follow us

Besuch uns auf Facebook      Besuch uns bei Twitter

Rubriken & Themen

Impressionen

  • 01-Valerie.jpg
  • 02-Viona.jpg
  • 03-Verina.jpg
  • 04-Vivien.jpg
  • 05-Verina.jpg
  • 06-Valerie.jpg
  • 07-Valerie.jpg
  • 08-Bonita.jpg
  • 09-Viona.jpg
  • 10-Viona.jpg
  • 11-Viona.jpg
  • 12-Viona.jpg
  • 13-Viona.jpg
  • 14-Rossini.jpg
  • 15-Leo.jpg
  • 16-Leo.jpg
  • 17-Vivien.jpg
  • 18-Vivien.jpg
  • 19-Valerie.jpg
  • 20-Valerie.jpg
  • 21-Rossini.jpg
  • 22-Valerie.jpg
  • 23-Valerie.jpg
  • 24-Valerie.jpg
  • 25-Bonita.jpg
  • 26-Verina.jpg
  • 27-Viona.jpg
  • 28-Valerie.jpg
  • 29-Verina+Valerie.jpg
  • 30-Nuri.jpg
  • 31-Verina.jpg
  • 32-Verina.jpg
  • 33-Valerie.jpg
  • 34-Leo.jpg
  • 35-Viona.jpg
  • 36-Viona.jpg
  • 37-Viona.jpg
  • 38-Viona.jpg
  • 39-Lene.jpg
  • 40-Semira.jpg

Suchanleitung

Suchanleitung

Über 6 Mio. Besucher

Heute 652

Gestern 2387

Woche 15825

Insgesamt 6102109

Empfehlungen

Anifit

CBD Vital

Zooplus

zoobio218

amazon

zooroyal

fressnapf

Fellicita

petsMenu

medpets

sanicare

Zoologo

Agila1

FitLine

Inhaltssuche

Benutzer online

Aktuell sind 290 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.