Buchtipps: Katzensprache

Kompendium der Katzensprache

Kompendium der Katzensprache

Von Marcus Skupun

Die Katze setzt neben der Lautsprache, die weit mehr ist, als ein einfaches "Miau", zahlreiche Ausdrucksmöglichkeiten der Körpersprache ein, um zu kommunizieren. Körperhaltung, Augen, Ohren und Schwanz der Katze, sogar die Stellung der Vibrissen verraten dem aufmerksamen Gegenüber auf oft subtile Weise Stimmungen und Bedürfnisse.
Das Kompendium der Katzensprache vermittelt die Grundlagen kätzischer Kommunikation, ermöglicht Katzenbegeisterten, gezielt auf die Signale der Katze zu reagieren und erleichtert die Verständigung zwischen Mensch und Katze.

(Taschenbuchausgabe, BoD, 2018, ISBN 3746031036, 9,99 EUR)

Bestell Button

Die Geheimnisse der Katzensprache!

Die Geheimnisse der Katzensprache!

von Claire Bessant

Claire Bessant , die „britische Katzenflüsterin“, ist Geschäftsführerin der gemeinnützigen Organisation „Feline Advisory Bureau“, die sich um alle Belange rund um die Katze kümmert. In ihrem Buch öffnet sie die Tür zur Welt der Katzensprache. Sie zeigt, warum und worüber Katzen miteinander kommunizieren: Liebesgesflüster, Revierstreitigkeiten und der neueste Klatsch aus der Nachbarschaft werden mit Hilfe von Lautäußerungen, Duftsignalen, Mimik und Körperhaltung ausgetauscht. Sie möchte dem Leser vermitteln, dass jeder Katzenbesitzer dazu in der Lage ist, sich die kätzischen Signale zu Eigen zu machen und einfach Dialoge mit seiner Samtpfote zu führen, wenn er sie nur genau beobachtet.

(Gebundene Ausgabe, Kosmos, 206 Seiten, ISBN 3440097331, 16,95 EUR)

Bestell Button

Wenn Katzen reden könnten

Wenn Katzen reden könnten

von Isabella Lauer

Sind Katzen wirklich Einzelgänger, eigensinnig und manchmal schwer zu verstehen? Das Verhalten von Katzen lässt sich mit einem Wort beschreiben: seltsam. Katzen sind ganze eigene Wesen und es fällt uns Menschen schwer, ihre Beweggründe, ihre Widersprüchlichkeiten, ihre ausgeprägte Individualität zu verstehen. So bleibt das Zusammenleben mit einer Katze spannend, denn es nimmt immer wieder eine unerwartete Wendung.
Isabella Lauer (Biologin) gibt Einblicke in die Welt der Katzen und beschreibt ihre natürlichen Verhaltensweisen und die Kommunikation untereinander. Damit man endlich versteht, warum Katzen einen Buckel machen, warum sie beim Anblick eines Vogels schnattern und weshalb sie im Dunkeln sehen können.

(Broschierte Ausgabe, Kosmos Verlag, 128 Seiten, ISBN 3440121402, 14,99 EUR)

Bestell Button

Katze - Mensch - Mensch - Katze

Katze - Mensch - Mensch - Katze

von Petra Twardokus

Zwischen dem Verhalten von Mensch und Katze gibt es neben einigen Gemeinsamkeiten auch große Unterschiede und somit häufig Missverständnisse. Um diese zu vermeiden, stellt die Katzenpsychologin Petra Twardokus in diesem kleinen, mit liebenswerten Illustrationen gespickten “Übersetzungsbuch” das kätzische Verhalten direkt dem menschlichen gegenüber, als eine Art Dolmetscher zum richtigen Verständnis der Verhaltensweisen. Auch soll der Leser erfahren, wie sein Verhalten auf seine Samtpfote wirkt.

(Taschenbuch, Müller Rüschlikon, 127 Seiten, ISBN 3275018124, 9,95 EUR)

Bestell Button

 

Ernährung der Katze

Katze artgerecht fuettern

Rubriken & Themen

Suchanleitung

Suchanleitung für verschwundene Katzen

Follow us

Besuch uns auf Facebook      Besuch uns bei Instagram

Empfehlungen

Anifit

CBD Vital

Zooplus

amazon

Zooroyal

fressnapf

medpets

FitLine

Inhaltssuche

Über 7 Mio. Besucher

Insgesamt 7463319

Benutzer online

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online